Alle Beiträge

Die Antwort eines Älteren auf das Rezo-Video

Ich, im Alter eines Rentners, wende mich hiermit an die ältere Generation. Die CDU-Parteispitze hat eine Antwort auf das Rezo-Video nicht fertiggebracht, zumindest nicht vor den Wahlen, obwohl sie sich hart angegriffen fühlte. Doch ich finde, der Youtuber Rezo hat eine Antwort verdient. Er meinte, dass die Älteren beim Wahlvolk sowieso in der Überzahl sind…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Die Auseinandersetzungen von heute deuten die Kämpfe von morgen an

Nochmals zum Buch von Oliver Stengel „Suffizienz“. Die Menschheit steht an einer Schwelle zu einem neuen Zeitalter, das alle in den vergangenen Jahrhunderten gewonnenen Errungenschaften in Frage stellt. Der Einschnitt, der uns allen droht, ist vielleicht vergleichbar mit dem Untergang des Römischen Reiches, nach dem erst einmal ein kultureller Rückschritt einsetzte. Ich will hier nicht…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Ein fast epochales Werk: Suffizienz von Oliver Stengel

[Oliver Stengel: Suffizienz. Die Konsumgesellschaft in der ökologischen Krise. (Wuppertaler Schriften zur Forschung für eine nachhaltige Entwicklung), 2011 oekom, München, broschiert 39,95 Euro, 395 Seiten, auch als epub erhältlich] Vielleicht kann nicht jeder Leser mit dem Fremdwort „Suffizienz“ etwas anfangen. Es kommt sowohl in der Medizin vor – ausreichende Funktionstüchtigkeit eines Organs – als auch…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Gift

Buchbesprechung: Ein britischer Gesellschaftsforscher zu dem Gift der wachsenden Ungleichheit in einer Gesellschaft

[Anthony B. Atkinson: Ungleichheit – was wir dagegen tun können. Stuttgart, Klett-Cotta 2018; 474 Seiten, 14,95 Euro, broschiert] Völlige Gleichheit in einer Gesellschaft ist utopisch und auch gar nicht wünschenswert, denn es würde auf Gleichmacherei hinauslaufen und die Gesellschaft lähmen. Fast niemand würde sich mehr anstrengen, Leistung würde sich nicht lohnen. Aber davon sind die…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Die Schwierigkeiten des Präsidenten Macron

Wie wurde Macron wegen seines kometenhaften Aufstiegs zum Präsidenten genannt? „Jupiterpräsident“ – abgeleitet vom Göttervater Jupiter. In einer wahrhaft jungdynamischen Aktion hat er das alte Parteiensystem ausgehebelt und sich an die Spitze des französischen Staates katapultiert. Aber dieses strahlend aufgegangene Gestirn verblasst langsam. Die Beliebtheitswerte des Präsidenten sind laut Presseberichten seit 2017 gesunken. Waren es…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Die „ökonomischen Grundlagen“ des Neoliberalismus

Seitdem der IWF (Internationaler Währungsfonds) 2016 sich selbst dem Begriff des Neoliberalismus gestellt und anerkannt hat [Link], dass dieser Begriff auch einen realen Inhalt hat und nicht nur ein verleumderischer politischer Kampfbegriff ist, lässt sich vielleicht sachlicher darüber diskutieren. Interessant finde ich die ursprünglichen ökonomischen Ausgangsbedingungen, sozusagen die „ökonomischen Grundlagen“ oder die wirtschaftlichen Umstände zu…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Womit die Deutschen in den letzten 20 Jahren am meisten unzufrieden sind!

Die Diskussion zu Verteilungsfragen, die mit der Pareto-Verteilung eröffnet wurde, wird damit fortgesetzt. Unzufriedenheit in einem Volk gibt es immer. Und Anlässe dazu gibt es ja auch genug. Ein Teil der Bevölkerung in Deutschland ist unzufrieden mit der Einwanderung, die ihrer Meinung nach zu groß ist oder ganz gestoppt werden sollte. Andere Bürger finden das…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Heikle Probleme des Umweltschutzes

Bevor weiter über das Pareto-Prinzip und seine Auswirkungen auf die Vermögens- und Einkommensverteilung diskutiert wird, soll ein anderes Thema, ein ökologisches, im Mittelpunkt stehen. Gewissermaßen wird damit ein Blick in die ökologische Zukunft der Menschheit geworfen. Vor ca. 150 Jahren standen schon einmal die Elefanten in freier Wildbahn vor ihrer totalen Ausrottung. Die Gier nach…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Eine wichtige Zahl in der Vermögens-Verteilung eines Landes: die 80/20-Verteilung

Zunächst soll in einem etwas theoretischen Beitrag die 80/20-Verteilung betrachtet und diskutiert werden. Aus der Überlieferung und der Archäologie ist bekannt, dass es im alten Mesopotamien vor etwa 5000 Jahren schon eine Schuldknechtschaft gab. Es existierte zwar noch kein Geld, aber die Schuldscheine (Rollsiegel mit Hieroglyphen) wurden auf Naturalien ausgestellt, zum Beispiel: „So und so…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Wann wird China zur Technologiemacht Nr. 1?

Das weiß natürlich niemand. Aber schon, dass man die Frage stellt – es gewissermaßen für möglich hält – zeigt die Denkrichtung an. Stärkste Wirtschaftsmacht ist China jetzt bereits. Die Ablösung der USA erfolgte etwa in der ersten Hälfte der 2010er Jahre. 2017 sieht nun die Größenverteilung so aus: ■ Die VR China (ohne Taiwan und…
Weiterlesen

--------------------------------------------------------------

 

Menü